Zu empfehlen:

Artikel-Schlagworte: „Salat“

Tortellini – Italienischе Nudeln mit Fleisch, Käse oder Gemüse

Tortellini – Italienischе Nudeln mit Fleisch, Käse oder Gemüse, vor allem mit Spinat. Allerdings, Tortellini zu machen kann ganz anstreng werden. Hier ein originale Video aus Italien, wie mann Tortellini macht:

Zu Hause sind Tortellini in Bologna, aber nun diese Art von Nudeln wird gegessen fast ganz Italien. Die Form der Tortellini ähnlich wie kleine Teigtaschen, die die Ecken verbinden, um einen Ring zu machen. Nach der Legende, hat ein junger Koch Tortellini die erfunden 🙂

Es gibt verschiedene Sorten von Tortellini – eine große und sehr kleine Tortellini Torteletti:

Farbe für Tortellini hängt von der Zusatzstoffe: grüne Farbe gibt Spinat, rot – Tomate. Da das Fleisch Füllungen sind am häufigsten verwendete Hühnerfleisch, Schinken, Wurst oder Bologna Mortadella von Käse oft Parmesan oder Ricotta.

Der Teig für die Tortellini wird in der Regel nicht mit Salz gewürzt, mit Salat und Salatdressing, das hat eine reiche volle Geschmack. Es kann für die Region traditionellen Bolognese, und Rahm oder Pilz soße zubereitet. Italiener machen oft Salate mit Tortellini, oder essen mit Brühe oder in der Suppe.

Kopfsalat mit geriebener Meerrettich und Radieschen

Kopfsalat mit geriebener Meerrettich und Radieschen

1 Kopfsalat
3 Bund Radieschen
2 Zwiebel
7 El Sahne
3 El Öl
1,5  Messerspitze geriebener Meerrettich
Salz
szw. Pfeffer
Prise Zucker
Bund Schnittlauch

Kopfsalat putzen, zerpflücken. Blätter in kaltem Wasser waschen. Vollkommen abtropfen lassen. Radieschen putzen, waschen, auch abtropfen lassen. In dünne Scheiben schneiden. Mit dem Salat auf 4 Teller verteilen. Für die Salatdressing Zwiebel schälen und fein reiben.

Mit Sahne, Öl, Meerrettich, Salz, Pfeffer und Zucker in einer Schüssel verrühren. Pikant abschmecken. Den Schnittlauch unter kaltem Wasser abbrausen, mit Haushaltspapier trocken tupfen und fein schneiden. Salatdressing über den Salat gießen, Schnittlauch darüberstreuen und den Salat sofort servieren.